Mittwoch, 23. Mai 2012

Aus dem Nähkästchen!

Hallo zusammen!

Ich habe mich sehr lange dagegen gewehrt und wollte nicht dem Trend folgen ... aber auch ich konnte mich nicht der neuen Technologie entziehen: dem Smartphone. ;)
Da mir keine Handytasche gefiel, gab es nur eine Alternative: den Griff in mein Nähkästchen und eine Prise Nostalgie ... seht selbst:


 Den Stoff habe ich auf dem Stoffmarkt entdeckt und konnte einfach nicht anders, als zu greifen. :)



Wenn ich mal keine Lust auf Zwerge habe, kann ich die Tasche einfach wenden.



Die Tasche ist mit Vlies gefüttert und schützt so mein kleines "Spielzeug".



Mit dieser farbenfrohen Hülle finde ich sogar in meiner RIESIGEN Tasche mein Handy sofort! :)


Liebe Grüße


Sonntag, 13. Mai 2012

So sein wie du ...

Muttertag ...

eine tolle Gelegenheit um zu zeigen, wie sehr man seine Mutter liebt und sie schätzt.
Und sich selbst bewußt zu machen, was man alles seiner Mutter zu verdanken hat.

... einmal auf ganz persönliche Weise DANKE zu sagen!








Dies ist meine erste selbstgemachte Karte seit der Kindergartenzeit. Ich finde, sie ist mir ganz gut gelungen. :) 
Das Foto zeigt meine Mama in jungen Jahren. Und das kleine Mädchen, dass so gene wie Mama sein möchte, habe ich von meinem ersten Kinder-Fotoalbum abgemalt.


Eine Blume gibt es natürlich auch ... aber eine, die nicht verblüht.



An alle Mamas: Ich wünsche euch einen tollen Tagen mit euren Lieben!
Und an alle Kinder: Es ist nicht wichtig euren Müttern etwas zu schenken, sondern ihnen einmal mehr zu zeigen, dass ihr sie liebt! :)

... meine Kleine hat mir übrigens ein tolles Geschenk gemacht: Sie kam um 7 Uhr in mein Bett gekrabbelt, hat sich an mich gekuschelt und dann bis 10 Uhr weiter geschlafen. sie sah sooo süß aus. :) Und dann gab es noch eine selbstgemachte Karte und gaaaanz viele Küsse. :)

Liebe Grüße

Montag, 7. Mai 2012

Ich liebe den Frühling, weil ...

... die Natur erwacht ...



 ... alles zu blühen beginnt ...



...  die Tage wieder länger werden ...

... die Sonnenstrahlen die Haut wärmen ..

... meine Sommersprossen sich besonders wohl fühlen. ;-) ...

... die Vögel mich mit ihrem Gesang wecken ...

... die Sonne morgens durch die Rolladen-Ritzen das Zimmer erhellt ...

... die schönste Zeit im Garten beginnt ...

... meine Kleine und ich noch mehr Zeit draußen verbringen können ...
 
... mit Gummistiefel in Pfützen springen jetzt noch viel mehr Spaß macht ...

... und selbst Aprilwetter soooo schön sein kann! Findest du nicht auch?!

(Mit dem Ausblick aus meinem Fenster schmeckt das Frühstück gleich noch viel besser.)

Danke, dass du mal reingeschaut hast!

Und wenn bei dir gerade kein Frühling ist
- an dieser Stelle einen lieben Gruß an alle Kiwis :-) -
halte durch, denn eins ist sicher: Der Frühling kommt wieder! ;)

Liebe Grüße