Sonntag, 18. November 2012

Die etwas andere Topfpflanze ...

Hallo ihr Lieben!

Wenn ich die letzten Tage aus dem Fenster geschaut habe, habe ich nur eines gesehen: NEBEL!

Da war es an der Zeit für Farbe und kreativen Tatendrang! 


Erst einmal habe ich einen Ast in einen Blumentopf "gepflanzt" und dem Blumentopf einen "Schal" gehäkelt - ist ja immerhin kalt draußen. ;-)



Sieht ja schon ganz nett aus, aber da fehlt noch was .....


Aus meiner kleinen Sammlung alter Pflanzen- und Tierkunde-Bücher habe ich Vogel- und Pilzmotive auf transparentes Briefpapier kopiert.
 
 

Und dann ging's erst richtig los:


Mit Fineliner von Pelikan eine oder zwei Farben des jeweiligen Motivs hervorheben.
 

 Nur noch ausschneiden und mit Hilfe von Deko-Vlies auf Leinenstoff bügeln.

 
Ein unbedrucktes Stück Leinenstoff in die selbe Form schneiden. Dann einen mit Watte ausgestopften Anhänger nähen.







Auch meine Kleine hat fleißig mit geholfen. Ihre Anhänger sind echt toll geworden!




... und jetzt ... Darf ich vorstellen: die etwas andere Topfpflanze! ;-)






Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Liebe Michelle,

    tolle Idee, und das intergrieren der kleinen Kunstwerke <3 Ich bin entzückt *.*

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen