Samstag, 23. Februar 2013

Mein 12tel Blick im Februar

Hallo ihr Lieben,

ich bin etwas spät dran, da ich leider mit Grippe das Bett hüten musste.


Nr. 1    der Blick aus dem Fenster


Hier erstmal mein Frühstücksblick, den ich genau mit 4 Wochen Abstand zum ersten Blick fotografiert habe. Dafür musste ich ja auch nicht raus in die Kälte. ;)





Nr. 2   ein Baum am Wegesrand


... diesmal leider ohne Sonne und Weitblick.


Aber dennoch bin ich immer noch mit meiner Motivwahl voll zufrieden. :)

Ich musste nur feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, exakt DEN Blickwinkel zu fotografieren... ich hätte mir besser im Januar meinen Standpunkt makieren sollen ;)
Selbst beim Fensterblick habe ich eine leichte Drehung meines Blickes ... grrrr ;o) ...
Aber was soll's: ich bin eben kein Profi. Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass der Wandel im Laufe des Jahres trotz leichter Positionsschwankungen spannend bleibt. :)
Und das Wichtigste ist ja doch: Spaß muss es machen!!!! Und das macht es!!!!

Ich freu mich schon auf Frühlingsblicke im März - hoffentlich ohne Schnee.

Jetzt werd ich meinen 12tel Blick schnell bei Tabea verlinken und dann schau ich mir die anderen 12tel Blicke an - ich bin schon ganz gespannt. ... Schaut doch auch mal vorbei. 



Hier noch mal der Vergleich:

                             Januar                                            Februar 




Kommentare:

  1. Bei dir sieht der Februarblick auch winterlicher aus...Sehr schön deine Vergleich! Ich bin gespannt auf den März! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass die wiese belebt ist! und du hast recht, es muss freude machen. denn trotz freude lernt man dazu ;) und setzt sich damit auseinander. euch wünsche ich weiterhin gute besserung!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall hat sich das Licht schon verändert. Ja, die Tücke der Sache bemerkt man mit dem zweiten Monatsfoto, das ist mir auch so gegangen ;-) Ich bin schon auf die Märzfotos gespannt - im Sonnenschein?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Der Baum am Wegesrand gefällt mir sehr. Bin gespannt, wie er sich verändert übers Jahr. Die richtige Perspektive wird sich schon finden über die Monate :-) Ich bin da mit meiner Themenwahl ja etwas freier und kann ein paar Verschiebungen durchaus zulassen. Auf Anhieb wüsste ich auch nicht, wie man es exakt immer gleich hinbekommt. Kann mir da nur ein Stativ oder einen festen Punkt vorstellen...
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir. Die Ankündigung des extra Schrankes hat mir wegen unseres chronischen Platzmangels ein wenig Angst gemacht ;-)... Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Deine Blicke sehen auch sehr vielversprechend aus, denn Himmel, Licht und Wetter werden sich auch gut darauf auswirken, worauf ich mich jetzt schon freue! Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht!
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. das foto mit den pferden gefällt mir am besten :)

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder gefallen mir sehr.
    Das Bild mit den Pferden gefällt mir sehr.
    Ich bin gespannt, was der März bei deinen Bilder so bringt.

    Liebe Grüße von

    Danny

    AntwortenLöschen
  8. So einen schönen Blick aus dem Fenster hätte ich auch gerne.

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
  9. MIr gefallen beide Bilder, der Himmel hat tolle Farben. Das mit dem Blickwinkel kenne ich, ging mir genauso ,) LG Kristina

    AntwortenLöschen
  10. Lustig, ich hatte auch Schwierigkeiten denn exakten Ausblick wieder zu treffen, obwohl ich mich nur aus dem Fenster lehnen musste. Ich bin schon gespannt auf den März.
    Liebe Grüße Billa

    AntwortenLöschen
  11. so nebeneinandergepackt ist das echt interessant, die Bilder/Farben zu vergleichen. Im März spätestens schau ich wieder vorbei! ;)
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  12. Vielen, vielen Dank für eure lieben Kommentare!

    Habt eine schöne Restwoche!
    GGLG
    Michelle

    AntwortenLöschen
  13. Da is eindeutig ein Unterschied in den Farben zu sehen. Die Idee, dass Monate Farben haben gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  14. A wonderful idea Michelle. I love your photos. I once tried to do this with a maple tree in my garden, photographing it in different seasons but as it was before we had digital cameras it was not as easy.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Michelle,
    deine Fotos finde ich wunderschön!
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem letzten Post!
    Liebe Grüsse!
    Imma

    AntwortenLöschen