Sonntag, 24. März 2013

Mein 12tel-Blick im März

Hallo ihr Lieben,

ich habe keine Lust mehr auf diese Kälte und Schnee!!! Ich WILL Frühling! JETZT! Sofort! ;)
... aber das Wetter fragt nicht danach, was ich will. Also bleibt mir nur zu hoffen, dass es irgendwann schöner wird und wir nicht im Schnee oder bei Minusgraden Ostereier suchen müssen. ...

Meine Kleine hat vor ein paar Tagen gesagt: "Mama, ich glaube, der Schnee bleibt ewig!"

Hier meine 12tel Blicke ... irgendwie so eine Mischung aus Januar und Februar.... aber mit einem kleinen Hoffnungsschimmer, dass der Winter bald vorbei ist. :)

Nr. 1    der Blick aus dem Fenster

Schnee im März - 13. März 2013

Meine vierbeinigen Nachbarn wollten einfach nicht ins Bild, darum gibt es noch ein Bonus-Bild. ;)


Eine Woche später - 19. März 2013 (11:38 Uhr)

Seht mal: Einer der Landwirte ist mit Traktor (sieht man nicht) und Hänger auf dem Feld. Was er da wohl macht? ... Eisblumen pflücken vielleicht? ;)


Der 19. März war ein wechselhafter Tag - zumindest was das Wetter angeht...

19. März 2013 (18:20)



Nr. 2   ein Baum am Wegesrand

Am 22. März 2013 bei einem sehr stürmischen Spaziergang - der Ostwind war eisig ... brrrrr....


Mit dabei: mein kleiner Sonnenschein... :)


 ... und Hundeopa Lucky - der viel lieber schnüffelnd weiter will, statt brav in die Kamera zu schauen. ;)


Und seht mal:


Auf Tabeas Blog findet ihr noch mehr 12tel Blicke! Schaut doch mal rein. :)


Hier noch mal der Vergleich:

 

Kommentare:

  1. sehr viel farbe auf deinem blick. und der himmel ist auch immer recht aufgeregt. du hast den vorteil, dass du deinen blick immer mal werfen kannst, um besondere stimmungen einzufangen. wobei, mit dem zurechtzukommen, was man vorfindet, hat auch seinen reiz.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea,
      das stimmt, mein Frühstücksblick habe ich quasi immer vor der Nase. :) Aber für meinen 2. Blick muss ich 10 (ohne meine Kleine) - 20 Minuten (mit meiner Kleinen) gehen und kann nicht so schnell reagieren.
      Somit habe ich beides. ;) Und ich finde beides sehr reizvoll.
      Liebe Grüße
      Michelle

      Löschen
  2. Die Farben des Märzbildes sind ein Hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Du hast recht, es macht Hoffnung.
    Dein Blickwinkel ist übrigens auch
    wunderschön und die Aufnahme vom
    19.03. am Abend ist doch auch schon
    eine ganz neue Kategorie!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da tut sich jede Menge, vor allen Dingen beim ersten Motiv. Schöne Stimmung im März und der Frühling kommt! Bestimmt.

    Liebe Grüße. Sou Enim.

    AntwortenLöschen
  5. tolle fotos! ein schöner tag macht leider noch keinen frühling. es schneit mal wieder :)

    AntwortenLöschen
  6. so ein schöner blick (bzw. blicke)! und ich finde ja man sieht den frühling schon! danke für die geburtstagswünsche, bei euch war es wechselhaft an dem tag.... ;-)

    liebe grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen