Samstag, 1. Juni 2013

Eine kuschelige Lovestory!

 Hallo ihr Lieben!


Vor ein paar Wochen stand ein Termin in meinem Kalender, auf den ich mich sehr gefreut habe:

Kathrin und Paula besuchen!


Paula ist ein kleines Mädchen, dass ich sehr lieb habe. Sie ist ein richtig kleiner Sonnenschein. ... genau wie ihre Mama Kathrin. <3

Natürlich wollte ich nicht mit leeren Händen zu den beiden fahren. Da ich nicht einfach irgendwas kaufen wollte, habe ich beschlossen, etwas zu nähen - mit viel Liebe!

Zuerst einmal habe ich in meinem "Näh mich"-Buch geblättert. Aber das Richtige für Paula fand ich nicht. Während ich am Grübeln war, fiel mein Blick auf das Bild, das mir meine Schwester gemalt hat.



Genau das ist es!!!! Eine Traumeule für Paula!!!


Erst einmal habe ich ein Schnittmuster entworfen, dass dem Bild meiner Schwester ähnelte. Allerdings hat mir etwas gefehlt ... Die Eule sollte abstehende Flügel mit Knisterfolie bekommen. Welche Stoffe ich verarbeiten wollte, war mir sofort klar.
Und dann hieß es: An die Nähmaschine, fertig, los! :)



Darf ich vorstellen: Paulas Traumeule!




Wenn man sie ganz dolle knuddelt, quietscht sie vor Freude!


Doch bevor die kleine Traumeule Paula kennenlernen durfte, musste sie erst einmal mit mir zur Arbeit.




Und nachmittags ging es dann - sicher im Kindersitz meiner Maus - zu Paula.




Und dann ... ja ... dann ... - seht einfach selbst:


Einfach süß, findet ihr nicht auch?!




PS: Danke, liebe Kathrin, für diese wunderschönen Aufnahmen deiner Kleinen. 


1 Kommentar: