Sonntag, 6. Oktober 2013

Meine kleine Eule weiß, was sie will!

Hallo ihr Lieben,

gestern musste ich mal wieder feststellen, dass mit dem Älterwerden der lieben Kleinen auch der eigene Wille und der eigene Geschmack stetig mit wachsen. ;)

Ich wollte meine kleine Eule mit einem neuen Türschild überraschen. Sie hat auch mit viel Freude mit gebastelt. Aber als sie dann schnaggelte, dass das Bastelergebnis ihr neues Türschild werden sollte ...... "Nö, Mama, dass ist nicht stylisch genug, das ist was für Kleine. Ich will ein "TOPModel"-Türschild!" Rums, das hat gesessen! Wo ist meine kleine, süße 5jährige hin??? ;)

Kurze Info: "TOPModel" hat nichts mit der nervigen Quietschstimme auf einem der zahllosen TV-Kanälen zu tun, sondern ist ein Kreativprodukt von Depesche. Es gibt zum Beispiel Malbücher/-blöcke, in denen die Kinder selbst zu Designer werden und Mode entwerfen können. Mehr dazu findet ihr hier.

... Und so wurde aus dem ,eigentlich für meine Eule gebastelten, mein ("nicht so stylisches") Türschild:
 Ich finde es trotzdem süß. *schmoll* ;)

Aus dem TOPModel-Malbuch wurde ein Model ausgewählt - ihr Name ist Lexy (...).
Dieses Model trägt nun ein von meiner kleinen Designerin entworfenes, superstylisches Kleid.
Schnell noch ausgeschnitten, auf ein Stück Tonpapier geklebt und dann nur noch beschriften.  Tatatata: Ich präsentiere das SUPERSTYLISCHE Türschild:
 
Aber was soll's: Hauptsache meine Eule ist glücklich ... mit dem Rest muss ich mich abfinden. ;) Das ist wohl das Los der Eltern.
 
Und zum Schluss noch eine kleine Blütenkugel.
(Bei einem Friseurbesuch habe ich die Bastelidee in einer Zeitschrift gesehen.)
Ich habe an einer Styroporkugel ein Bastband fixiert. Die Blüten sind aus Ton- und Transparentpapier ausgeschnitten und mit Stecknadeln an der Kugel fixiert. Fertig! :)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen