Sonntag, 11. Mai 2014

Mama ...


Sie hat uns gestillt, umsorgt, uns getröstet, zugehört. Sie war und ist unsere größte Stütze, unser Mentor, unser Vorbild, unser Anker. Sie hat unsere Pubertät tapfer ertragen und ihr Blick verriet, dass sie weiß, dass es vorrüber gehen wird. Sie verzieh die kleinen und die großen Fehltritte (und das tut sie noch heute).
Sie schenkte uns Vertrauen, lernte uns auf unseren eigenen Beinen zu stehen, mit offenen Augen und Herzen durchs Leben zu gehen und sie verleite uns Flügel.
Ihre Liebe ist einzigartig - bedingungslos, grenzenlos. Und wir sind ihr für so viel dankbar - vor allem dafür, dass sie uns unser Leben schenkte. 


Mama ... 

ein Danke ist zu wenig und du bist trotzdem damit mehr als glücklich. Du erwartest keinen Dank, denn all das ist für dich selbstverständlich.  ... aber das ist es nicht!


Mama ...

egal wie alt wir sind, wie selbständig wir unser Leben leben, du bist und wirst immer für uns da sein und uns auffangen. Das Wissen darum macht glücklich und dankbar. Und für all das Lieben wir dich!


Im Alltag finden wir oft nicht die Zeit und die passende Gelegenheit, darum freue ich mich über diesen Tag! - Ein Tag um dir zu zeigen, wie viel du uns bedeutest.



Dieser Post ist nicht nur an meine Mama gerichtet, sondern an alle Mamas! Ihr seid Heldinnen des Alltags! Danke danke danke! :)


Alles Liebe zum Muttertag - genießt euren Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen