Sonntag, 5. Oktober 2014

Warum ich den Herbst so liebe?

Weil er so viele tolle Farben bereit hält und mein Sammlerherz höher schlägt, bei all den tollen Dingen, die die Natur im Herbst für uns bereit hält.

Auch wenn die meisten Blätter noch in einem schönen Grün die Bäume schmücken, haben wir schon einmal Blätter, Äste, Eicheln, Bucheckern, Kastanien und vieles mehr gesammelt.

Daraus haben wir u. a. dieses hier gebastelt:


Bevor die Blätter in einem dicken Buch gepresst wurden, habe ich die Herze ausgeschnitten. Auf den Drahtkranz habe ich roten Glasperlen aufgefädelt.
 


 Der kleine Elch besteht aus einer angemalten Klopapierrolle, Kastanienfüße auf Zahnstochern, einem Woll-Schweif, einem Tonpapier-Kopf mit einem Eichenblatt-Geweih. Kinderleicht! ;)


Wie sollte es anders sein: in unserem Eulennest fliegen die Eulen wild umher:







Die Eulen sind aus Tonpapier und Laubflügeln. Für die Flügel braucht man "Blätterpaare" - also gleichgroße Blätter vom selben Baum. Denkt daran, wenn ihr beim Herbstspaziergang zu sammeln anfangt. ;) 
Die Eulen-Mama hat Emma gebastelt. :) 
An einem Ast "fliegt" nun unsere EulenFamilie zwischen bunten Blättern aus Tonpapier umher.



Dieser kleine Eichenast musste einfach mit nach Haus, auch wenn das mit dem Buchpressen nicht funktioniert. Ich finde, ein bißchen aufgepeppt mit Hagebutte macht er trotzdem eine gute Figur. ;)





Unsere Wohnungstür ziert dieses Strohherz. Emma hat es auf dem Traktorfest an Pfingsten selbst gedreht. Mit den Beeren und der roten Schleife haben wir es nur noch ein bißchen aufgehübscht.


Hier seht ihr Emma beim Strohdrehen.





Und das war erst der Anfang ;) - der Herbst bietet noch soooo viele tolle Bastelmöglichkeiten. :)



1 Kommentar:

  1. Thankyou for brightening up my Monday morning! I love your little owlsand other Autumn creations :-) I have just been in my garden which has pear and apple blossom, first buds on the roses and the bright green of tiny new leaves on my trees. For us it is the delights of Spring.

    AntwortenLöschen