Mittwoch, 3. Dezember 2014

Sterne - was einfach ist, kann doch so schön und glamourös sein

Hallo ihr Lieben,

neulich beim Stöbern auf YouTube habe ich eine Bastelanleitung von BesserBasteln entdeckt.
Dieser Stern ist nicht nur wunderschön, er ist kinderleicht nachzubasteln.

Hier das YouTube-Video:



Und hier mein Stern  aus 7 Quadraten je 15 cm x 15 cm:


Emma hat auch aus kleineren Quadraten (10 cm x 10 cm) einen Stern gebastelt:




Hier noch Emmas Fenster mit den Sterntaler-Motiven aus dem letzten Post und ihrem Stern:


Das Video ist super - einfach erklärt und sehr anschaulich. Wenn ich eine Note vergeben müsste, ich würde dem Video eine 1 + geben. :)


Hier noch ein Tipp von mir: 
Beim Zusammenkleben der inneren Zacken haben wir einen Bleistift in die entstandene Röhre gesteckt, um so die Klebestelle besser fixieren zu können. Je nach Größe des Sterns kann es mit den Wäscheklammern etwas schwierig werden. 
Und der Tacker ist unverzichtbar. :)


Viel Spaß beim Basteln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen