Sonntag, 5. April 2015

Liebe Ostergrüße!

Hallo ihr Lieben!

Hier war es die letzte Zeit etwas ruhig ... aber ich denke, mit dem Frühlingsbeginn (und vor allem mit frühlingshaftem Wetter) sprudeln bald schon wieder viele kreative Ideen aus mir raus.... und hier auf diesen Blog. ;)


In den letzten Tagen vor Ostern war ich auch ein wenig kreativ: Den kleinen Pompon-Hasen habe ich aus grauer Wolle, Schwarzen Filzresten und kleinen Holzperlen gemacht. ... Meine Kleine findet zwar, er würde eher wie eine Maus aussehen, aber seit wann sitzen denn Mäuse in einem Nest mit bunten Oster-Eiern. ;)




Die kleinen Papphäschen haben meine kleine und ich gemacht. Einer schaut aus dem Fenster, der andere in unser Esszimmer. Den Rücken ziert ein kleiner weißer Bommel.
 

Und bevor es  nun auch für meinen kleinen Langschläfer zur Ostereiersuche in den Garten geht, zeige ich euch nur noch schnell meinen geliebten Fensterblick (12tel Blick-Motiv 2013):




Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Osterfest!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen