Freitag, 3. Juli 2015

Mein 12tel Blick im Juni

Hallo ihr Lieben,

ich bin mal wieder ein bisschen spät dran - mit meinem 12tel Blick. ;)

Trotz der Hitze habe ich mich auf meinen Drahtesel geschwungen, um mit euch diesen (Augen-)Blick zu teilen.

Diesmal sind es allerdings nur zwei Blickpunkte. Der erste ist der altgewohnte aber der zweite ist eine Mischung aus dem 2. und 3. Blick - ich musste meine Position genau zwischen die beiden Blickpunkte verschieben, da ich sonst nur Blätterwerk vor der Linse gehabt hätte. ;)
Aber genau das macht für mich den Reiz an diesem Projekt aus: Man entscheidet sich für ein Motiv aus einer Perspektive ohne zu wissen, was im Laufe der Zeit auf einen zu kommt.



Aber ich habe trotzdem noch etwas für euch!


Die hiesige Grundschule hat an einem Kunstwettbewerb teilgenommen und auf meiner Radtour zum 12tel Blick konnte ich dieses Kunstwerk bestaunen:


So, und jetzt verlinke ich meinen 12tel Blick mit all den anderen auf Tabeas Blog

Nachtrag: 

Jetzt hab ich doch tatsächlich mein Video vergessen. Ich schieb es mal auf die molligen
30 ° C Raumtemperatur in unserer Dachwohnung. ;)


video

Kommentare:

  1. Kommt man überhaupt zu dem "Inseli" irgendwie?
    Steht dort wie ein kleines Einode.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie schön, wie das alles so zuwächst. So wie Vorhang zu und im Herbst geht er wieder auf. LG Aqually

    AntwortenLöschen